Leitbild

Unser gemeinnütziger, humanitärer und wohltätiger Verein (Hilfsverein Baileke – HIBA) für Entwicklungszusammenarbeit hat sich zum Ziel gesetzt, mittellose Menschen zu unterstützen und vorwiegend die Bildung und Förderung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bzw. deren Eltern und deren Schulen in Kamerun und Österreich voranzutreiben. Dies gilt in erster Linie für die Kinder und deren jeweilige Schulen und Bildungsinstitutionen. Unsere Spendengelder verwenden wir für den Bau von Schulen, Waisenhäusern, sowie einem Lehrerausbildungszentrum und einem Dorf Community Center. Wir finanzieren: Schulbauten, Schulmaterial und Ausbildung und ermöglichen es Kindern bedürftiger Familien eine Ausbildung zu erwerben. Weiters benutzen wir die Spenden um Frauen-Projekte für zu realisieren, weil diese meist nur geringe Möglichkeiten haben, um sich zu entwickeln. Wir stellen Kontakt mit abgelegenen Schulen her und versorgen diese mit Verbrauchsmaterialien, medizinischem Zubehör und Lernmaterial.

Sharing is caring...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *